9:4-Erfolg: TTV entscheidet packenden Tischtennisfight gegen Höhenstadt für sich

Es war der erwartete Tischtennis-Fight zwischen dem TTV Vilshofen und der DJK Bad Höhenstadt: Vor über 150 Zuschauern lieferten sich die beiden Top-Teams der Verbandsoberliga (ehemals Bayernliga) ein Derby, das seinen hohen Erwartungen in jeder Hinsicht gerecht wurde. In einer hochklassigen, mitunter hitzigen Partie setzten sich die Schweiklberger vor einer mehr als würdigen Kulisse am Ende verdient und überraschend deutlich mit 9:4 durch. Weiterlesen

Heim-Derby am Sonntag: TTV bittet die DJK Bad Höhenstadt zum “ewigen Duell”

Eine volle Halle, begeisternden Tischtennissport und zwei Mannschaften auf Augenhöhe, die sich sicherlich ein packendes Match liefern werden – all das verspricht das Derby zwischen dem gastgebenden TTV Vilshofen und der DJK Bad Höhenstadt am kommenden Sonntagnachmittag ab 14 Uhr in der Turnhalle der Realschule Schweiklberg. Seit Jahren liefern sich beide Teams regelmäßig spannende Duelle, doch die Partie am kommenden Sonntag ist nicht nur ein Nachbarschaftsduell, sondern zugleich das absolute Spitzenspiel der Verbandsoberliga Süd. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Pleite in Königsbrunn, 8:8 in Westheim: Schwaben kein gutes Pflaster für den TTV

Der TTV Vilshofen war in der Tischtennis-Verbandsoberliga Süd am Wochenende gleich zwei Mal in fremder Halle gefordert – und tat sich, wie auswärts zumeist in dieser Spielzeit – äußerst schwer. Beim bisher sieglosen Tabellenletzten TSV Bad Königsbrunn kamen die Vilsstädter mit 5:9 ordentlich unter die Räder und auch bei der zweiten Partie konnte der Aufsteiger keinen Sieg einfahren: Bei der SpVgg Westheim konnten die Niederbayern beim 8:8-Unentschieden aber immerhin einen Punkt mitnehmen. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Minimeisterschaft am Sa., 09. Februar: TTV Vilshofen sucht nächsten Timo Boll

Nicht selten werden aus „mini”-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten im Vilshofener Land zumindest einen Tag lang die Größten. Am Samstag, den 09. Februar 2019 wird ab 10 Uhr unter der Regie des Tischtennisvereins Vilshofen e.V. in der Turnhalle Schweiklberg der Ortsentscheid der bundesweiten mini-Meisterschaften im Tischtennis ausgespielt. Weiterlesen

In der Kategorie Top-News, Verein |

Gastspiele in Königsbrunn und Westheim: TTV am Wochenende doppelt gefordert

Der TTV Vilshofen muss am kommenden Samstag in der Tischtennis-Verbandsoberliga gleich doppelt ran – und beide Male in fremder Halle. Erst tritt der Tabellenzweite beim Tabellenletzten TSV Königsbrunn an, bevor die zweite Partie am Abend beim Rangvorletzten SpVgg Westheim ansteht. In beiden Partien ist der in Bestbesetzung antretende TTV favorisiert und könnte mit voller Punkteausbeute nicht nur – zumindest vorrübergehend – die Tabellenspitze zurückerobern, sondern wohl bereits zu diesem frühen Zeitpunkt den direkten Klassenerhalt in der höchsten Spielklasse des Bayerischen Tischtennisverbandes unter Dach und Fach bringen. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Nach 9:3-Heimsieg gegen Regensburg: TTV übernimmt Tabellenführung

Der TTV Vilshofen ist erfolgreich in die Rückrunde der Tischtennis-Verbandsoberliga gestartet. Gegen den deutlich ersatzgeschwächten Tabellenzweiten aus Regensburg kamen die Gastgeber vor rund 50 Zuschauern auf dem Schweiklberg zu einem jederzeit ungefährdeten 9:3-Erfolg. Damit bleibt der TTV zu Hause weiterhin ohne Punktverlust und übernimmt mit diesem Sieg sogar vorübergehend die Tabellenführung in der höchsten Tischtennisliga des Bayerischen Tischtennisverbandes.
Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Heimspiel gegen Regensburg: TTV startet mit Kracher in die Bayernliga-Rückrunde

Mit einem echten Spitzenspiel kehrt der TTV Vilshofen aus der Winterpause der Tischtennis-Verbandsoberliga Süd (ehem. Bayernliga) zurück an die grünen Tische. Am kommenden Sonntag um 14 Uhr gastiert mit der DJK SB Regensburg der aktuelle Tabellenzweite auf dem Schweiklberg. Wie schon in der Vorrunde, als der TTV auswärts knapp mit 9:7 die Nase vorn hatte, dürfen sich die Zuschauer erneut auf ein spannendes und hochklassiges Match einstellen. Zudem wird Vilshofens 17-jähriger Neuzugang Johannes Dünnbier (ehemals DJK Bad Höhenstadt) erstmals im Trikot seines neuen Vereins auflaufen. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

7. TTV-Schafkopfturnier: 36 Kartler spielten um begehrte Preise

Zum siebten Mal veranstaltete der Förderkreis des Tischtennisvereins Vilshofen e.V. ein Schafkopfturnier zu Gunsten der Jugendförderung des Vereins. Insgesamt 36 Teilnehmer konnten Förderkreis-Vorstand Florian Geier und TTV-Vorstand Georg Schmöller zum Turnier im Vereinsheim in Schweiklberg begrüßen. Weiterlesen

In der Kategorie Top-News, Verein |

Einladung zum TTV-Schafkopfturnier am Freitag, 04. Januar 2019

Zum sechsten Mal veranstaltet der Förderkreis des Tischtennisverein Vilshofen ein Schafkopfturnier: Dieses findet am Freitag, den 04. Januar 2019 im Vereinsheim in Schweiklberg statt. Das Turnier beginnt um 19 Uhr (Einschreiben bis 18:30 Uhr). Auf die erfolgreichen Teilnehmer warten attraktive Sachpreise. Weiterlesen

In der Kategorie Top-News, Verein |

9:3-Sieg zum Vorrundenabschluss – TTV überwintert auf Platz 4 der Bayernliga

Der TTV Vilshofen konnte in der Tischtennis-Verbandsoberliga (ehemals Bayernliga) auch die letzte Vorrundenpartie für sich entscheiden: Gegen den Tabellenletzten TSV Königsbrunn kam der Aufsteiger am Sonntagnachmittag vor heimischem Publikum zu einem klaren 9:3-Erfolg. Mit 11:7 Punkten überwintern die Vilsstädter mit Rang vier auf einem gesicherten Mittelfeldplatz und haben lediglich einen Zähler Rückstand auf das Top-Duo TV 1862 Dillingen und DJK SB Regensburg (12:6-Punkte). Im Kampf um den Klassenerhalt ist der Aufsteiger zur Saisonhalbzeit also mehr als nur im Soll. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Vorrundenfinale am Sonntag: TTV will Heimnimbus auch gegen Königsbrunn wahren

Der TTV Vilshofen bestreitet in der Tischtennis-Verbandsoberliga Süd am kommenden Sonntag um 14 Uhr das letzte Spiel vor Weihnachtspause. Zum Vorrundenabschluss empfängt der bisher zu Hause noch verlustpunktfreie Tabellenfünfte mit dem TSV Königsbrunn den Tabellenletzten auf dem Schweiklberg. Gegen die Schwaben wollen die Mannen um Spitzenakteuer Roger Pytlik einen erfolgreichen Schlusspunkt unter eine insgesamt erfolgreiche Halbserie in der höchsten Spielklasse des Bayerischen Tischtennisverbandes setzen. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Herzliche Einladung: Weihnachts-Doppelturnier und Weihnachtsfeier am Samstag

Weihnachten steht vor der Tür – auch beim TTV Vilshofen! Am Samstag, den 15.12.2018 findet in vorweihnachtlicher Atmosphäre ab Mittag das traditionelle Weihnachts-Doppelturnier statt, ehe am Abend der Hl. Nikolaus die Mitglieder des Vereins im Rahmen der Weihnachtsfeier bei Glühwein und Lebkuchen im Vereinsheim besuchen und eine Kleinigkeit für die Kinder und Jugendlichen dabei haben wird. Weiterlesen

In der Kategorie Top-News, Verein |