8:8-Unentschieden gegen Kolbermoor – TTV verteidigt erfolgreich Tabellenführung

Der Tischtennisverein Vilshofen hat die Tabellenführung in der Tischtennis-Verbandsoberliga Süd (ehem. Bayernliga) erfolgreich verteidigt. Zu Hause erspielte sich der TTV gegen den durch den südkoreanischen Ausnahmekönner Kyuhyun Lim verstärkten SV DJK Kolbermoor ein zufriedenstellendes 8:8-Unentschieden. Durch diesen Punktgewinn führen die Vilsstädter die Tabelle mit 16:6 Punkten vor dem TV 1862 Dillingen (14:6 Punkte) und der DJK Bad Höhenstadt (14:8 Punkte) weiterhin an. Weiterlesen

Heimspiel am Samstag als Tabellenführer: TTV ist vor Kolbermoor gewarnt

In der Tischtennis-Verbandsoberliga steht für den TTV Vilshofen das erste Heimspiel des Jahres auf dem Programm. Nachdem die Vilsstädter vor zwei Wochen mit einem Remis gegen Landshut in die Rückrunde starteten, trifft der Tabellenführer nun vor heimischem Publikum am Samstag um 17:30 Uhr auf den SV DJK Kolbermoor. Der Tabellenfünfte aus Oberbayern unterlag dem TTV in der Vorrunde noch knapp mit 7:9, konnte sich in der Winterpause aber mit dem koreanischen Top-Mann Kyuhyun Lim prominent verstärken.
Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Dank 8:8-Remis in Landshut: TTV übernimmt erstmals Bayernliga-Tabellenführug

Der TTV Vilshofen hat den perfekten Rückrundenstart in der Verbandsoberliga (ehemals Bayernliga) knapp verpasst: Im Niederbayernderby bei der DJK SB Landshut kamen die Vilsstädter nicht über ein 8:8-Unentschieden hinaus. Gegen den heimstarken Tabellensiebten lieferte sich die Mannschaft um Spielertrainer Damir Atikovic lange Zeit ein Duell auf Augenhöhe. Vorübergehend übernimmt der TTV (15:5 Punkte) dank des Punktgewinns allerdings die Tabellenführung von der DJK Bad Höhenstadt (14:4 Punkte), die am vergangenen Wochenende noch spielfrei hatte. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

TTV vor Rückrundenstart in Landshut: „So lange wie möglich oben mitspielen“

Rückrundenauftakt für den TTV Vilshofen in der Tischtennis-Verbandsoberliga Süd: Am kommenden Samstag (18:30 Uhr) gastiert der Tabellenzweite (14:4 Punkte) zum Niederbayern-Derby bei der DJK SB Landshut. Die Bezirkshauptstädter belegen derzeit zwar nur Rang sieben (7:11 Punkte), waren in der Vorrunde für die Vilsstädter bei deren knappen 9:7-Heimerfolg allerdings eine ganz harte Nuss. Nichtsdestotrotz wollen die Schweiklberger mit einem Auswärtssieg in die zweite Saisonhälfte starten und im Fernduell um die Meisterschaft mit der DJK Bad Höhenstadt (14:4 Punkte) vorlegen. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

8. TTV-Schafkopfturnier: 40 Kartler spielten um begehrte Preise

Zum achten Mal veranstaltete der Förderkreis des Tischtennisvereins Vilshofen e.V. ein Schafkopfturnier zu Gunsten der Jugendförderung des Vereins. Insgesamt 40 Teilnehmer konnten Förderkreis-Vorstand Florian Geier und die beiden TTV-Vorstände Georg Schmöller und Stephan Katzbichler zum Turnier im Vereinsheim in Schweiklberg begrüßen. In seiner Eröffnung bedankte sich Geier im Namen des Vereins bei Turnierleiter Christan Hessheimer sowie bei den vielen Firmen aus dem Vilshofener Umland, die den Verein tatkräftig mit Sachspenden für den Wettbewerb unterstützten. Auf die Gewinner warteten zahlreiche Sachpreise und Gutscheine. Weiterlesen

In der Kategorie Top-News, Verein |

TTV zieht positive Bilanz: erfolgreiches Sport- und ereignisreiches Vereinsjahr

Der Tischtennisverein Vilshofen e.V. zog im Rahmen seiner traditionellen Weihnachtsfeier im Vereinsheim in Schweiklberg eine positive Bilanz für das Vereinsjahr 2019. Neben den sportlichen Erfolgen wie dem Klassenerhalt der 1. Mannschaft in der Bayernliga stellten insbesondere die umfangreichen Erweiterungs- und Sanierungsarbeiten am Vereinsheim sowie die Integration des neuen kroatischen A-Lizenztrainers große Herausforderungen dar, die die rund 250 Mitglieder mit Bravour meisterten. Weiterlesen

In der Kategorie Top-News, Verein |

Einladung zum Schafkopfturnier am Freitag, 03. Januar 2020

Zum siebten Mal veranstaltet der Förderkreis des Tischtennisverein Vilshofen ein Schafkopfturnier: Dieses findet am Freitag, den 03. Januar 2020 im Vereinsheim in Schweiklberg statt. Das Turnier beginnt um 19 Uhr (Einschreiben bis 18:30 Uhr). Auf die erfolgreichen Teilnehmer warten attraktive Sachpreise. Weiterlesen

In der Kategorie Top-News, Verein |

Mit zwei Auswärtssiegen auf Rang zwei: Perfekter Vorrundenabschluss für den TTV

Dem TTV Vilshofen ist in der Tischtennis-Verbandsoberliga Süd der perfekte Vorrundenabschluss gelungen. Am Doppelspieltag kamen die Vilsstädter auswärts zu einem souveränen 9:3-Erfolg bei der DJK SB Rosenheim sowie zu einem starken 9:5-Sieg beim TuS Bad Aibling. Dank der maximalen Ausbeute von vier Zählern liegt der TTV nun mit 14:4 Punkten punktgleich mit Spitzenreiter DJK Bad Höhenstadt lediglich aufgrund des etwas schlechteren Spielverhältnisses auf Tabellenplatz zwei. Als einziges Team der Liga blieb die Atikovic-Truppe in der Vorrunde auswärts ohne Punktverlust. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Einladung zur traditionellen Weihnachtsfeier am Sa., 21.12.2019

Weihnachten steht vor der Tür – auch beim TTV Vilshofen! Am Samstag, den 21.12.2019 findet in vorweihnachtlicher Atmosphäre die traditionelle Weihnachtsfeier statt, bei der der Hl. Nikolaus die Mitglieder des Vereins bei Glühwein und Lebkuchen im Vereinsheim besuchen und eine Kleinigkeit für die Kinder und Jugendlichen dabei haben wird. Weiterlesen

In der Kategorie Top-News, Verein |

Doppelte Prüfung zum Abschluss – TTV spielt in Rosenheim und Aibling um Platz 2

Gleich zwei Mal ist der TTV Vilshofen am kommenden Samstag in der Verbandsoberliga Süd gefordert. Zum Vorrundenfinale muss der aktuelle Tabellendritte am Nachmittag zunächst beim SB DJK Rosenheim antreten, bevor man am Abend bei der TuS Bad Aibling aufschlägt. Während die beiden Gastgeber als Tabellenletzte bzw. -vorletzte um den Anschluss an das untere Tabellenmittelfeld und damit um den Klassenerhalt kämpfen, haben die Vilsstädter die große Chance, den TV 1848 Dillingen (13:5 Punkte) zu überholen und noch auf Rang zwei vorzurücken. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

9:7 in Regensburg: Dritter Sieg in Serie beschert TTV Tabellenplatz drei

Dem Tischtennisverein Vilshofen ist in der Verbandsoberliga Süd ein weiterer wichtiger Sieg gelungen: Bei der DJK SB Regensburg gelang den Vilsstädtern nach vierstündigem Kampf ein knapper 9:7-Erfolg, durch welchen der TTV in der Tabelle weiterhin Boden gutmacht und mittlerweile mit 10:4 Punkten auf Rang drei rangiert. In den verbleibenden zwei Vorrundenpartien am kommenden Wochenende hat die Mannschaft um Spitzenspieler Martin Pytlik sogar noch die Chance, mit dem sich bereits in der Winterpause befindlichen Tabellenführer Bad Höhenstadt (14:4 Punkte) gleichzuziehen und den Rangzweiten TV Dillingen (13:5-Punkte) zu überholen. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Nächste schwere Auswärtspartie: TTV gastiert am Samstag in Regensburg

Für den TTV Vilshofen steht in der Verbandsoberliga Süd (ehemals Bayernliga) am morgigen Samstag (13 Uhr) der nächste Teil seiner „Auswärts-Serie“ – die Vilsstädter bestreiten vier Partien in Folge in der Fremde – auf dem Programm: Nach dem 9:7-Erfolg beim SV DJK Kolbermoor reisen die Vilsstädter nun zur DJK SB Regensburg, um dort ihre Visitenkarte abzugeben. Während die Niederbayern mit 8:4 Punkten aktuell einen guten vierten Platz belegen, finden sich die Oberpfälzer mit 6:6 Zählern derzeit lediglich auf Rang sieben wieder. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |