1. Vatertagsfest: Schafkopf und Tischtennis-Triathlon beim TTV

Premiere beim Tischtennisverein Vilshofen: Erstmals hat der Sportverein ein Vatertagsfest ausgerichtet. Am Vormittag kamen dabei zunächst die Kartenfreunde auf ihre Kosten, die beim Schafkopfturnier um begehrte Sachpreise spielten. Am Nachmittag standen die Familien im Mittelpunkt, die ihr Geschickt beim 1. “Tischtennis-Triathlon” unter Beweis stellen konnten.

1. Vorstand Georg Schmöller, Andreas Hessheimer, Förderkreisvorstand Florian Geier, Felix Stirner, Johann Endl, Josef Hölldobler, 2. Vorstand Stephan Katzblicher sowie die beiden Turnierleiter Hermann Geier und Christian Hessheimer.

1. Vorstand Georg Schmöller, Andreas Hessheimer, Förderkreisvorstand Florian Geier, Felix Stirner, Johann Endl, Josef Hölldobler, 2. Vorstand Stephan Katzblicher sowie die beiden Turnierleiter Hermann Geier und Christian Hessheimer.

Unter den 28 Teilnehmern waren schließlich Josef Hölldobler, Felix Stirner und Johann Endl am erfolgreichsten. Letztgenannter konnte sich dabei als Erstplatzierter über zwei Eintrittskarten für ein Heimspiel des FC Bayern in der kommenden Saison freuen. Am Nachmittag standen dann die Familien im Vordergrund: Beim „1. Tischtennis-Triathlon“ mussten die Teilnehmer ihr Geschick im Rundlauf, am Tischtennisroboter sowie an der Tischtennistorwand unter Beweis stellen. Für musikalische Unterhaltung sorgte dabei der ehemalige Spieler des Vereins Sepp Haider.

Impressionen

In der Kategorie Top-News, Verein.