2. Spieltag: Herren I wollen gegen DJK Eging zu Hause ersten Sieg einfahren

Nach der schmerzlichen Auftaktniederlage gegen den TTC Fortuna Passau III will die 1. Herrenmannschaft am kommenden Freitag um 19:30 Uhr im Heimspiel gegen die DJK Eging endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Auch wenn die Vorzeichen mit zwei Siegen aus zwei Spielen in der letzten Saison dafür nicht schlecht stehen, dürfte es dennoch keine leichte Angelegenheit werden. 


Bei der Fortuna in Passau am vergangenen Samstag musste die 1. Mannschaft am Ende eine schmerzliche 5:9-Niederlage einstecken. Diese Pleite, verbunden mit dem vorübergehenden letzten Tabellenplatz, sollte genug Motivation für das Sextett sein, am 2. Spieltag gegen die DJK Eging voll anzugreifen. Gegen die Eginger, für die es das erste Saisonspiel ist, konnte man in der abgelaufenen Saison zwei Mal gewinnen: Dem 9:4-Vorrundensieg zu Hause folgte ein knapper 9:6-Auswärtserfolg in der Rückrunde. Die Mannschaft um Mannschaftsführer Johann Stöger schloss die Saison 2012/13 schließlich mit einem starken 4. Platz ab.

Nach der Auftaktniederlage will die 1. Mannschaft die Heimpremiere natürlich siegreich gestalten, um den Anspruch, vorne mitzuspielen zu wollen, untermauern zu können. Die Wiener-Truppe muss sich trotz des Heimvorteils allerdings auf ein schweres Spiel einstellen, da auch die Eginger  selbstverständlich mit einem Sieg in die Saison starten wollen. Dennoch hoffen Schacherl & Co. mit Hilfe der Unterstützung der Zuschauer auf den ersten Saisonsieg und darauf, wie im vergangenen Jahr vielleicht sogar erneut eine Serie starten zu können. 

2. Spieltag der 2. Bezirksliga Süd am Freitag, 20.09.2013 um 19:30 Uhr:
TTV Vilshofen – DJK Eging

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News.