Abschlussbericht der Saison 2010/2011

Welch eine grandiose Saison 2010/2011! Nach der überraschenden Saison 2009/2010, in der vier Mannschaften den Aufstieg in die nächste Liga schafften, konnten sich alle 4 Mannschaften in deren Ligen halten. Ich erinnere nochmal: Aufstiege 1. Jungenmannschaft, 2. Jungenmannschaft, 1. Herrenmannschaft und 2. Herrenmannschaft.

Und es kam in der Saison 2010/2011 noch besser: der TTV Vilshofen kämpft wieder in der Bezirksliga mit.

1. Jungenmannschaft – 1. Kreisliga Passau

Tabelle

#MannschaftSpieleDifferenzPunkte
1.TSV Grafenau II135:57+7831:5
2.
3.TSV Waldkirchen135:60+7529:7
4.TTV Vilshofen109:99+1019:17
5.TTC Fortuna Passau II99:105-616:20
6.TSV Heining-Neustift97:116-1915:21
7.FC Thyrnau91:111-2014:22
8.TSV Schönberg83:134-5110:26
9.DJK Karlsbach74:137-637:29
10.TV Hauzenberg II64:135-77:29

Die 1. Jungenmannschaft konnte sich in der 1. Kreisliga Passau den vierten Tabellenplatz sichern und bestätigte somit die gute Leistung des Vorjahres. Trotz sieben Niederlagen muss erwähnt werden, dass Dominik Schlaffer und Andreas Liebl doppelt belastet waren, da sie in der 2. Herrenmannschaft mehrmals aushelfen mussten. Somit mussten Spieler der zweiten Jungen aushelfen. Daran zeigt sich, dass die Jugendarbeit sehr gut funktioniert, da trotz den häufigen Ersatzeinsätzen die Liga in der vorderen Hälfte gehalten werden konnte.

2. Jungenmannschaft – 2. Kreisliga Passau Süd

Tabelle

#MannschaftSpieleDifferenzPunkte
1.TTV Büchlberg105:44+6126:2
2.TTC Fortuna Passau III98:52+4620:8
3.TSV Heining-Neustift II90:66+2417:11
4.DJK Haselbach85:88-315:13
5.TTV Vilshofen II84:79+514:14
6. DJK Eging69:95-2610:18
7.TTC Fortuna Passau IV57:96-398:20
8.TSV Heining-Neustift III42:110-682:26

Die 2. Jungenmannschaft schafften nach dem Aufstieg aus dem Vorjahr in der 2. Kreisliga Passau Süd den fünften Platz. Zur Rückrunde musste die zweite Mannschaft auf Dominik Schlaffer verzichten, da der aufgrund des TTR-Wertes in die erste Mannschaft aufstieg. Sehr gut ersetzt wurde er von Phillip Bauer. Insgesamt waren für die Zweite 7 Spieler im Einsatz. Und mit zwei sehr jungen Spieler muss man auch in Zukunft um dieses Team keine Angst haben.

Bei unseren Herrenmannschaften lief es etwas besser:

1. Herrenmannschaft – 1. Kreisliga Passau

Tabelle

#MannschaftSpieleDifferenzPunkte
1.TTF Garham e.V.159:67+9233:3
2.TTV Vilshofen
138:90+4826:10
3.DJK-SG Schönbrunn126:107+2122:14
4.DJK Haselbach II85:88+1921:15
5.TSV Ringelai127:127018:18
6.TG Vilshofen II111:130-1916:20
7.TSV Grafenau II111:131-2013:23
8.SV Finsterau101:147-4913:23
9.TTC Fortuna Passau V101:135-3412:24
10.DJK SV Kirchberg v. Wald88:149-616:30

Die 1. Herrenmannschaft konnte die Liga nicht nur halten, sie schafften in der Relegation den Aufstieg in die 3. Bezirksliga. Nach einer schwächeren Vorrunde wurde die Mannschaft aufgrund des TTR-Wertes neu aufgestellt, was zu einer wahnsinnigen Rückrunde führte. Nur eine Niederlage führte diese Mannschaft vom Vorrundentabellenplatz 5 auf den Zweiten Platz nach der Rückrunde. Somit war man für die Relegation qualifiziert und schaffte in zwei sehr guten Spielen den Aufstieg in die 3. Bezirksliga.

2. Herrenmannschaft – 2. Kreisliga Passau Süd

Tabelle

#MannschaftSpieleDifferenzPunkte
1.TSV Heining-Neustift III121:44+7724:4
2.DJK Bad Höhenstadt II116:76+4023:5
3.TTV Vilshofen II 112:69+4321:7
4.TTV Büchlberg98:91+716:12
5.DJK Eging II67:109-429:19
6.SV Aicha II71:111-407:21
7.FC Thyrnau II69:116-477:21
8.SV Hutthurm79:117-385:23

Die 2. Herrenmannschaft konnte in der 2. Kreisliga Passau Süd trotz der Umstellung zur Rückrunde den dritten Tabellenplatz aus der Vorrunde verteidigen. Auch wenn das Ziel der Mannschaft die Relegation war, ist es nach einem Aufstieg auch ein positives Zeichen, im vorderen Drittel mitgespielt zu haben. Vielleicht wäre mehr möglich gewesen, wenn zur Rückrunde die Nummer 1, Stephan Katzbichler, nicht so oft als Ersatz für die Erste benötigt worden wäre. Trotzdem ist es ein großer Erfolg, dass die Zweite den Dritten Platz erreicht hat.

3. / 4. Herrenmannschaft – 4. Kreisliga Passau Süd

Tabelle

#MannschaftSpieleDifferenzPunkte
1.TSV Preying94:33+6122:2
2.DJK Haselbach IV77:50+2718:6
3.DJK SV Kirchberg III67:68-112:12
4.TTV Vilshofen III68:70-212:12
5.SV Aicha III61:72-1110:14
6.TTV Büchlberg II68:72-49:15
7.TTV Vilshofen IV25:95-701:23
8.DJK Passau-Westzurückgezogen.
9.FC Thyrnau IIIzurückgezogen.

Unsere 3. und 4. Herrenmannschaft belegten in der 4. Kreisliga Passau Süd die Plätze Vier und Sieben. Endlich beginnt vor allem für die 3. Mannschaft ein „WirGefühl“ und es bildet sich wieder eine Mannschaft. Das zeigte sich in der diesjährigen Platzierung.

Die 4. Herrenmannschaft konnte immerhin ein Unentschieden erkämpfen. Zu erwähnen ist bei dieser Mannschaft, dass sie immer Spieler an die “Dritte” abgeben musste. Also wäre vielleicht auch hier mehr möglich gewesen.

Ich bin sehr gespannt auf die nächste Saison: Bei den Herren – Schafft die „Erste“ den Klassenerhalt. – Kann die „Zweite“ wieder vorne mitspielen. – Schaffen die „Dritte“ und die „Vierte“ nochmal eine Steigerung. Bei den Jungen – Ist wieder ein Aufstieg in Sicht. – Kann die „Zweite“ vorne mitspielen.

Thorsten Schmöller Sportwart

In der Kategorie Spielbetrieb.