Abschlussbericht der Vorrunde der Saison 2006/2007

1. Jungenmannschaft

Nach anfänglichen spielerischen Schwierigkeiten absolviert die 1. Jungenmannschaft eine sehr gute Vorrunde. Da aber das Spiel gegen die Abstiegsmannschaft Bad Höhenstadt unentschieden endete, ist leider nur der zweite Tabellenplatz erreicht worden. Dieser aber punktgleich mit SV Aicha. Da im Laufe der Vorrunde bei jedem Spieler eine starke Verbesserung zu erkennen ist, bin ich mir sicher, dass die Spieler Zwack Alexander, Bauer Philipp, Liebl Andreas, Moser Michael und Katzbichler Rainer eine noch bessere Rückrunde spielen werden.

Einsätze und Quotient:

Zwack Alexander 2 —
Moser Michael 7  3,80
Liebl Andreas 7  4,63
Bauer Phillipp 7  5,78
Katzbichler Rainer 5  2,40

Tabelle

1. SV Aicha                               54 : 27 (+27) 12 : 2
2. TTV Vilshofen                     54 : 32 (+22) 12 : 2
3. FC Thyrnau II                    49 : 27 (+22) 11 : 3
4. TTF Garham                       45 : 38 (+7) 8 : 6
5. DJK Kirchberg v. Wald       36 : 47 (-11) 5 : 9
6. DJK Bad Höhenstadt          36 : 50 (-14) 3 : 11
7. TG Vilshofen                        27 : 49 (-22) 3 : 11
8. TSV Heining-Neustift III  19 : 50 (-31) 2 : 1

Aufstellung zur Rückrunde:

1. Zwack Alexander
2. Bauer Phillipp
3. Moser Michael
4. Liebl Andreas (Mannschaft will, das Moser auf 3 und Liebl auf 4 spielt. Von
Quotienten her möglich)
5. Katzbichler Rainer

1. Herrenmannschaft

Mit dem Neuzugang Fabian Grabmeier von TV Freyung hat die 1. Herrenmannschaft nicht
nur eine Verstärkung bekommen, sondern auch einen Spieler, der vom persönlichen genau in die Mannschaft passt. Nach einem sehr wichtigem ersten Spiel gegen DJK Kirchberg verlief die Vorrunde sehr gut, so dass man die Tabelle punktgleich mit DJK Kirchberg anführt. Lediglich nach der 3wöchigen Pause verlor die Mannschaft bei den heimstarken Hauzenbergern. Leider war die Mannschaft auch durch die Krankheit von Fabian Grabmeier stark geschwächt, da jedes Paarkreuz nachrücken musste.

Für die Rückrunde ist es sehr wichtig, so oft wie möglich komplett aufgestellt anzutreten, um keine Spiele abzugeben und keine wichtigen Punkte im Kampf um den Aufstieg zu verlieren. Zu erwähnen ist die starke Leistung von Daniel Havlicek, der mit nur einem verlorenen Spiel bester Spieler der Vorrunde ist.

Einsätze und Quotienten:

Havlicek Daniel   9   8,44
Grabmeier Fabian   6   5,00
Vielhuber David   9   4,62
Praml Gerhard   9   3,69
Schmöller Thorsten   9   2,83
Vielhuber Jonas   9   2,67
Havlicek Miroslav   3   2,67

Tabelle

1. TTV Vilshofen                     76 : 33 (+43)  16 : 2
2. DJK Kirchberg v. Wald      79 : 41 (+38)  16 : 2
3. TV Hauzenberg                  76 : 45 (+31)  15 : 3
4. DJK Haselbach II               73 : 39 (+34)  13 : 5
5. DJK Eging II                       58 : 70 (-12)    8 : 10
6. TTF Garham II                  53 : 56 (-3)      7 : 11
7. SV Aicha II                          38 : 68 (-30)   5 : 13
8. TSV Heining-Neustift IV  58 : 75 (-17)    4 : 14
9. FC Thyrnau II                    39 : 71 (-32)    4 : 14
10. DJK Bad Höhenstadt III 27 : 79 (-52)    2 : 16

2. Herrenmannschaft

Als Aufstiegsmannschaft präsentierte sich die 2. Mannschaft sehr gut in der neuen Liga.
Leider konnte sie aber in der Vorrunde nur den 5. Platz belegen, da sie bei wichtigen Spielen ersatzgeschwächt antreten musste. Vor allem im letzten Spiel gegen den Abstiegskandidaten von DJK Haselbach fehlten zwei Spieler, so dass dieses Spiel verloren ging und somit der 3. Platz nicht erreicht werden konnte.
Trotzdem ist es eine hervorragende Leistung, unmittelbar nach dem Aufstieg, vorne mit
spielen zu können.

Einsätze und Quotienten:

Havlicek Miroslav   5   5,00
Kanzelsperger Michael   8   5,40
Hindringer Charly   8   2,57
Katzbichler Stephan   8   5,08
Gemeinwieser Christoph   4   1,00
Strasser Severin   8   1,27
Kovarik Thomas   4   1,71
Glück Alexander   1 —
Schmöller Georg   1 —
Minh Tien Vo   1 —

Tabelle

1. DJK TTV Büchlberg               67 : 25 (+42)  13 : 3
2. TG Vilshofen III                     60 : 39 (+21)  12 : 4
3. TTC Fortuna Passau VI        63 : 51 (+12)   10 : 6
4. DJK Kirchberg v. Wald II     52 : 46 (+6)     10 : 6
5. TTV Vilshofen II                    48 : 55 (-7)       9 : 7
6. TSV Preying                           57 : 53 (+4)       8 : 8
7. DJK Haselbach III                 40 : 61 (-21)     6 : 10
8. DJK TTV Büchlberg II         42 : 59 (-17)      4 : 12
9. DJK Bad Höhenstadt IV       32 : 72 (-40)     0 : 16

Aufstellung zur Rückrunde:

Kanzelsperger Michael
Havlicek Miroslav
Katzbichler Stephan
Hindringer Charly
Kovarik Thomas
Bauer Phillipp (E/J)
Strasser Severin

3. Herrenmannschaft

Eine Mannschaft, die Freude am Sport hat und das Siegen gelernt hat. Leider konnte zwar nur 3 Spiele gewonnen werden, jedoch ist dies keine Aussage über die Stärke der Mannschaft. Da in der 1. Herren und in der 2. Herren immer Ausfälle zu verzeichnen waren, fehlten der 3. Herren häufig die Führungsspieler. Dennoch ist klar zu erkennen, dass die Motivation und der Teamgeist nicht verloren ging. Das Team um Monika Schönhofer freut sich schon jetzt auf die Rückrunde.

Einsätze und Quotienten:

Kovarik Thomas 3 1,14
Schönhofer Monika 5 3,86
Anthuber Ludwig 5 2,17
Bieringer Thomas 5 3,00
Moser Michael 3 1,43
Bauer Phillipp 3 4,67
Lamm Johann 1 —
Glück Alexander 1 —
Minh Tien Vo 1 —

Tabelle

1. SV Hutthurm                      64 : 13 (+51) 16 : 0
2. SV Röhrnbach II                51 : 30 (+21) 11 : 3
3. TTF Garham III                55 : 32 (+23) 10 : 6
4. FC Thyrnau III                  46 : 43 (+3)    9 : 7
5. DJK Eging III                     41 : 44 (-3)     6 : 10
6. TTC Fortuna Passau VII  36 : 45 (-9)    6 : 10
7. TTV Vilshofen III              36 : 53 (-17)   6 : 10
8. SV Aicha III                        30 : 57 (-27)  4 : 12
9. TTV Vilshofen IV               12 : 54 (-42)  2 : 12
10. TV Hauzenberg III          zurückgezogen

Aufstellung zur Rückrunde:

Gmeinwieser Christoph
Schönhofer Monika
Bieringer Thomas
Anthuber Ludwig
Moser Michael (E/J)

4. Herrenmannschaft

Unsere 4. Herrenmannschaft hat in dieser Vorrunde bewiesen, dass sie auch Kampfgeist hat. Ein Spiel konnten sie gewinnen. Ein Spiel, dass die 3. Herren verloren hatte. Respekt!!!

Ausserdem konnte die 4. Herren im letzten Spiel dem Tabellenzweiten einen harten Kampf liefern. Leider ging das Spiel knapp mit 8 – 6 an Röhrnbach. Somit ist unsere 4. Herren nicht nur im geselligem sondern auch im sportlichen motiviert und freut sich auf die Rückrunde.

Einsätze und Quotienten

Lamm Johann   2
Bauer Herbert   4   2,25
Glück Alexander   5   1,17
Zhabin Oleg    0
Schmöller Georg   5   0,00
Fibich Hendrik   6   0,77
Minh Tien Vo  2
Zwack Alexander  2
Rabby Sean-Patrick  2
Bruckmeier Willi  1
Bauer Anja  2

Tabelle

1. SV Hutthurm                      64 : 13 (+51) 16 : 0
2. SV Röhrnbach II                51 : 30 (+21) 11 : 3
3. TTF Garham III                55 : 32 (+23) 10 : 6
4. FC Thyrnau III                  46 : 43 (+3)    9 : 7
5. DJK Eging III                     41 : 44 (-3)     6 : 10
6. TTC Fortuna Passau VII  36 : 45 (-9)    6 : 10
7. TTV Vilshofen III              36 : 53 (-17)   6 : 10
8. SV Aicha III                        30 : 57 (-27)  4 : 12
9. TTV Vilshofen IV               12 : 54 (-42)  2 : 12
10. TV Hauzenberg III          zurückgezogen

Aufstellung zur Rückrunde:

Lamm Johann
Baauer Herbert
Glück Alexander
Zhabin Oleg
Fibich Hendrik
Schmöller Georg
Minh Tien Vo
Zwack Alexander
Rabby Sean-Patrick

Thorsten Schmöller
Sportwart

In der Kategorie Spielbetrieb.