Auftakt gegen TSV Waldkirchen: Herren I wollen mit Heimsieg in Saison starten

Am kommenden Wochenende beginnt auch für den TTV Vilshofen e.V. endgültig die neue Saison 2014/15. Die 1. Herrenmannschaft startet als einer der Favoriten auf die Meisterschaft der 2. Bezirksliga am kommenden Freitag zu Hause gegen den TSV Waldkirchen in die neue Spielzeit. Mit Spannung erwartet wird dabei der erste Auftritt von Spielertrainer Radek Drozda im TTV-Trikot, der die Mannschaft künftig an Position 1 anführen wird.

Starke Vorhand: Radek Drozda im Trikot des TTC Fortuna Passau

Gibt am Freitag sein Debüt im TTV-Trikot: Spielertrainer Radek Drozda

Mit dem TSV Waldkirchen gastiert der letztjährige Tabellenachte in Vilshofen. Beide Vergleiche zwischen dem TSV und dem TTV konnte die Wiener-Truppe mit 9:4 für sich entscheiden – letzteren am vorletzten Spieltag, so dass beide Mannschaften nun saisonübergreifend mit nur einem Spieltag dazwischen erneut gegeneinander antreten. Das Aufgebot der Waldler hat sich im Vergleich zur letzten Saison im Prinzip nicht verändert, so dass der TTV nicht zuletzt Dank neuer Nummer 1 als klarer Favorit in das Duell starten wird.

Im Lager der 1. Herrenmannschaft blickt man dem Saisonauftakt im Besonderen und der Saison 2014/15 im Allgemeinen zuversichtlich entgegen. In den gemeinsamen Trainingseinheiten im Trainingslager im Pilsen sowie in Vilshofen konnte man sich bereits die nötige Form für die neue Runde holen. Gespannt sein darf man natürlich auf den ersten Auftritt von Spielertrainer Radek Drozda im TTV-Trikot, der künftig als Nummer 1 die spielerische und taktische Marschrichtung der “Ersten” vorgeben wird. Eine konzentrierte Leistung bedarf es aber dennoch vom gesamten Wiener-Sextett, um am Ende die ersten beiden Punkte einfahren zu können.

1. Spieltag der 2. Bezirksliga Süd am Freitag, 19. September 2014 um 19:30 Uhr:
TTV Vilshofen – TSV Waldkirchen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News.