Auswärtsmatch beim LAC Arnstorf: TTV will Anschluss an Tabellenspitze halten

Nach dem starken 9:2-Heimsieg gegen den SV Julbach am vergangenen Wochenende möchte die 1. Herrenmannschaft am kommenden Spieltag ihre kleine Serie von drei Siegen in Folge fortsetzen: Am kommenden Samstag gastiert man ab 19 Uhr beim LAC Arnstorf, der in der Tabelle bei einem Spiel mehr einen Platz hinter dem TTV steht. Erstmals wird der TTV Vilshofen dabei in den neuen Trikots auflaufen.

In der vergangenen Saison konnte die 1. Mannschaft beide Spiele gegen den LAC Arnstorf, der am Ende der Saison nur sehr knapp dem Abstieg entgehen konnte, gewinnen. In dieser Spielzeit hatten die Rottaler bisher einen starken Auftakt: Bei zwei Niederlagen (gegen Fortuna Passau III und TSV Heining-Neustift) konnten die Kollbachtaler drei Spiele (gegen den TTC Eggelfeden, SV Julbach, DJK-ASV Stubenberg) für sich entscheiden. Resultat dieses guten Auftakts ist Tabellenplatz 4 bei 6:4 Punkten – nur ein Rang schlechter als der TTV (6:2 Punkte).

Im Lager des TTV Vilshofen hofft man nach dem deutlichen Heimsieg gegen den SV Julbach, diesen Schwung in die kommenden drei Auswärtspartien mitnehmen zu können. In allen Duellen, die in der Halle des LAC ausgetragen wurden, entwickelten sich spannende Spiele. Eine Rolle wird beim kommenden Match sicherlich auch spielen, ob Arnstorfs Spitzenmann Roland Schilcher auflaufen wird. Allerdings erwartet alle Zuschauer auch ohne den ehemaligen Oberligaspieler sicherlich eine Partie von zwei Mannschaften auf Augenhöhe. Der TTV will dieses unbedingt für sich entscheiden, um den Anschluss an die Spitzenplätze der Tabelle halten zu können.

5. Spieltag der 2. Bezirksliga Süd am Samstag, 19.10.2013 um 19:00 Uhr:
LAC Arnstorf 1978 – TTV Vilshofen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News.