Heimauftakt: Herren I hoffen gegen DJK-ASV Stubenberg auf erfolgreichen Start

Es geht wieder los! Nach der rund sechsmonatigen Sommerpause startet die Saison 2012/13 am kommenden Wochenende. Für die 1. Herrenmannschaft bedeutet dies zum dritten Mal in Folge in einer neuen, höheren Spielklasse an den Start gehen zu dürfen. Zum Heimauftakt am kommenden Freitag in der 2. Bezirksliga Süd erwartet die durch Dennis Obermüller und Sebastian Schacherl verstärkte Mannschaft den DJK-ASV Stubenberg. Natürlich will die Wiener-Truppe mit einem Sieg in die neue Spielzeit starten.

1. Vorstand Georg Schmöller und 2. Vorstand Stephan Katzbichler begrüßten die beiden Neuzugängen für die Saison 2012/13: Dennis Obermüller und Sebastian Schacherl (M.v.r.)

Die beiden neuen im TTV-Trikot: Dennis Obermüller und Sebastian Schacherl (Mitte)

Die 1. Herrenmannschaft fiebert dem Saisonauftakt am kommenden Freitag entgegen. Nach der Meisterschaft in der 3. Bezirksliga Süd in der vergangenen Saison wollen die Spieler von Kapitän Thomas Wiener an ihre Erfolge anknüpfen und auch in die Spielzeit 2012/13 erfolgreich starten. Wie bereits bekannt, gibt es gegenüber der Meistermannschaft des vergangenen Jahres zwei Änderungen. So werden mit Dennis Obermüller (Position 1) und Sebastian Schacherl (Position 5) zwei Neulinge im TTV-Trikot am Freitagabend ihre Premiere feiern. Komplettiert wird das Aufgebot diese Saison durch Jan Valka (Position 2), Herbert Probst (Position 3), Thomas Wiener (Position 4) und Stephan Katzbichler (Position 6). Gemeinsam werden sie versuchen, das gesteckte Saisonziel “Vorne Mitspielen” erreichen zu können. 

Der Gegner am kommenden Freitag ist der DJK-ASV Stubenberg. In der letzten Saison belegten die Rottaler, die 2010/11 noch in der 1. Bezirksliga spielten, den 8. Tabellenplatz und konnten mit zehn Punkten Vorsprung vor einem Abstiegsplatz die Klasse deutlich sichern. Die Partie am kommenden Freitag wird den hoffentlich zahlreichen Zuschauern in der Schweiklberger Turnhalle sicherlich ansehnliche und spannende Spiele bieten. Gespannt sein dürfen die TTV-Fans vor allem auf die beiden Neuzugänge, die zu ihrem Einstand hoffentlich einen Sieg im Anschluss im Vereinsheim feiern können. Eine leichte Aufgabe wird dies gegen die gestandene Bezirksliga-Truppe aus Stubenberg gewiss nicht und die Wiener-Mannschaft muss vom 1. Spieltag an wie in den letzten Jahren ihren Teamgeist als Trumpf ausspielen. 

1. Spieltag der 2. Bezirksliga Süd am Freitag, 14.09.2012 um 19:30 Uhr:
TTV Vilshofen – DJK-ASV Stubenberg

 
In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News.