Große Teampräsentation diesen Samstag – Neuzugang Pytlik erstmals im TTV-Dress

In gut einer Woche startet der TTV in die Bayernliga-Saison 2018/19. Für den Verein ist die Premierensaison in der sechsthöchsten deutschen Liga Grund genug, am Samstag, den 22. September, im Vorfeld seine Neuzugänge und Mannschaften bei einer großen Präsentation seinen Mitgliedern, Sponsoren, Gönnern und Freuden sowie der Presse vorzustellen. Mit Spannung erwartet wird dabei der erste Auftritt von Neuzugang Martin “Roger” Pytlik im TTV-Trikot – auch wenn er am kommenden Wochenende freilich noch nicht für seinen neuen Verein auf Punktejagd gehen, sondern vorerst in einem Schaukampf am Stadtplatz an den grünen Tisch treten wird. Weiterlesen

Am Sonntag zählt’s: TTV will sich Traum von der Bayernliga endlich erfüllen

Nach der erneuten Vizemeisterschaft in der Landesliga Süd/Ost entscheidet sich für den TTV Vilshofen am kommenden Sonntag (Infos zum Fanbus), ob der Traum von der Bayernliga nun tatsächlich Wirklichkeit wird. Beim Relegationsturnier zwischen dem TSV Schwabhausen II und den beiden Vizemeistern der südlichen Landesligen – neben dem TTV ist dies der TSV Königsbrunn – wird der letzte verbleibende Platz für Bayernliga im Modus Jeder-gegen-Jeden ausgespielt. Die Vilsstädter gehen angesichts dieser starken Konkurrenz zwar nicht als Favorit in das Turnier, rechnen sich aufgrund der zuletzt überzeugenden Leistungen aber durchaus leichte Außenseiterchancen aus. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Mit dem Fanbus am Sonntag zur Bayernliga-Relegation nach Schwabhausen

Zum Entscheidungsturnier der 1. Herrenmannschaft um den Aufstieg in die Bayernliga  setzt der TTV am kommenden Sonntag einen Bus (18 Plätze) nach Schwabhausen ein, um die Mannschaft tatkräftig unterstützen zu können. Einige wenige Restplätze sind noch verfügbar. Abfahrt ist um 11 Uhr beim Vereinsheim; Rückfahrt nach Spielende zwischen 21 und 11 Uhr. Anmeldung und weitere Informationen bei Stephan Katzbichler.
Weiterlesen

In der Kategorie Top-News, Verein |

TTV nach 9:2-Sieg in Deggendorf Vizemeister – der Bayernliga-Traum lebt

Der TTV Vilshofen hat das Spitzenspiel der Landesliga Süd/Ost gegen den drittplatzierten TSV Deggendorf überraschend deutlich für sich entscheiden können. In der Donaustadt hieß es am Ende 9:2 für den Tabellenzweiten aus Vilshofen, der sich mit diesem Erfolg am letzten Spieltag wie schon in der Vorsaison die Vizemeisterschaft sicherte und nun in der Relegation am kommenden Wochenende darum kämpft, den Aufstieg in die Verbandsoberliga (ehemals Bayernliga) realisieren zu können. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Endspiel um die Vizemeisterschaft: TTV gastiert am Samstag beim TSV Deggendorf

Am allerletzten Spieltag der Saison kommt es zum „Endspiel“ um die Vizemeisterschaft zwischen dem TSV Deggendorf und dem TTV Vilshofen (Infos zum Fanbus). Die Ausgangsposition ist dabei für die Gäste, die die Niederlage der Deggendorfer gegen Meister Bad Höhenstadt am vergangenen Wochenende für sich zu nutzen wussten und auf Rang zwei vorrückten, besser: Während der gastgebende Rangdritte (28:6-Punkte) in jedem Fall gewinnen muss, um sich für die Bayernliga-Relegation zu qualifizieren, reicht den Vilsstädtern (29:5 Punkte) bereits ein Unentschieden, um sich wie in der letzten Spielzeit die Vizemeisterschaft zu sichern. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Entscheidendes Match um Platz 2 – mit dem Fanbus nach Deggendorf

Zum Entscheidungsspiel der 1. Herrenmannschaft in der Landesliga Süd/Ost um die Vizemeisterschaft setzt der TTV am kommenden Samstag einen Bus nach Deggendorf ein, um die Mannschaft tatkräftig unterstützen zu können. Spielbeginn: 20 Uhr; Abfahrt: 18 Uhr in Schweiklberg beim Vereinsheim; Rückfahrt: nach Spielende. Für alle Kinder & Jugendlichen des TTV ist die Mitfahrt kostenlos.
Weiterlesen

In der Kategorie Top-News, Verein |

9:1-Sieg: Überzeugender Auftritt in Baldham lässt TTV auf Platz 2 vorrücken

Der Tischtennisverein Vilshofen hat in der Landesliga Süd/Ost auch das vorletzte Saisonspiel für sich entschieden: Der bemerkenswert deutliche 9:1-Auswärtserfolg beim SC Baldham-Vaterstetten lässt die Mannschaft von Kapitän Thomas Wiener am TSV Deggendorf vorbeiziehen und auf Rang zwei vorrücken. Im letzten Saisonspiel zwischen diesen beiden Mannschaften am kommenden Wochenende reicht den Vilsstädtern nun sogar ein Unentschieden, um sich wie schon in der Vorsaison die Vizemeisterschaft und die Teilnahme an der Bayernliga-Relegation zu sichern. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

TTV vor schwerem Auswärtsspiel in Baldham – Gelingt der Sprung auf Platz 2?

Im Saisonendspurt der Tischtennis-Landesliga Süd/Ost stehen für den TTV im Kampf um die Vizemeisterschaft noch zwei schwere Auswärtspartien auf dem Programm: Das erste der beiden „Endspiele“ um Rang zwei bestreitet der aktuelle Tabellendritte am kommenden Samstag um 19 Uhr beim SC Baldham-Vaterstetten. Mit einem Sieg bei den Münchner Vorstädtern könnten die Niederbayern wieder am TSV Deggendorf vorbeiziehen und auf Platz zwei vorrücken – vorausgesetzt die Donaustädter können zeitgleich ihr Heimspiel gegen Tabellenführer Bad Höhenstadt nicht gewinnen. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Meister der 2. Kreisliga: TTV-Nachwuchs in dieser Saison nicht zu schlagen

Schöner Erfolg für die Jugendabteilung des TTV Vilshofen: Die Jugendmannschaft des Tischtennisvereins war in dieser Spielzeit in der 2. Kreisliga Passau nicht zu schlagen. Mit einer nahezu makellosen Bilanz von neun Siegen und einem Unentschieden aus zehn Spielen (19:1 Punkte) führen die Youngsters die Abschlusstabelle souverän vor dem FC Thyrnau (12:8 Punkte) an. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Ungeschlagen Meister: TTV Vilshofen II dominiert 3. Bezirksliga – 9:1 zum Ende

Die Landesliga-Reserve des TTV Vilshofen hat in der 3. Bezirksliga Süd eine ganz starke Saison gespielt: Die Mannschaft von Kapitän Stephan Katzbichler sicherte sich ungeschlagen die Meisterschaft. Lediglich zwei Unentschieden in 20 Spielen konnten die Ligakonkurrenten dem Meister abringen. Im letzten Saisonspiel verabschiedete sich der Ligaprimus standesgemäß mit einem 9:1-Sieg gegen den TTC Fortuna Passau IV in die Saisonpause. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

TTV Vilshofen eine Nummer zu groß für Schlusslicht Freyung – jetzt auf Rang zwei

Der TTV Vilshofen hat in der Tischtennis-Landesliga Süd/Ost auch das niederbayerische Derby beim TV Freyung für sich entschieden. Mit 9:3 setzte sich der Tabellenzweite gegen das Tabellenschlusslicht aus dem Nachbarlandkreis souverän durch. In der Tabelle ziehen die Vilsstädter dank dieses Erfolgs am TSV Deggendorf vorbei und belegen nun zwei Spiele vor Schluss Rang zwei. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Gastspiel bei Tabellenschlusslicht Freyung: TTV geht als Favorit ins Derby

Der TTV Vilshofen gastiert am drittletzten Spieltag der Tischtennis-Landesliga Süd/Ost am kommenden Samstagnachmittag (Spielbeginn 14:30 Uhr) bei Tabellenschlusslicht TV Freyung. Beide Mannschaften gehen unter völlig unterschiedlichen Vorzeichen in die Partie: Während die Gäste aus der Donaustadt den nächsten Sieg im Kampf um die Vizemeisterschaft ins Visier nehmen wollen, brauchen die Kreisstädter als Rangletzter ein kleines „Tischtenniswunder“, um im Saisonfinale zumindest noch auf den Relegationsplatz vorrücken zu können. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |