TTV-Jugend startet als Tabellenführer in die Rückrunde – Aufstieg erklärtes Ziel

Schöner Erfolg für die Jugendabteilung des TTV Vilshofen: Die Jugendmannschaft des Tischtennisvereins startet am kommenden Wochenende als Tabellenführer in die Rückrunde in der 2. Kreisliga Passau. Mit einer makellosen Bilanz von fünf Siegen aus fünf Spielen (10:0 Punkte) führen die Youngsters die Tabelle souverän vor dem FC Thyrnau (6:4 Punkte) an.

Im Bild das erfolgreiche Nachwuchsteam mit (h.v.l.) Philipp Weber, Florian Zellner, Sebastian Brückner, Paul Bolduan, (v.v.l.) Jakob Zitzelsberger, Julian Stolzlechner und Stefan Kehrer.

Im Verlauf der Vorrunde gab die Nachwuchsmannschaft des TTV lediglich drei Einzel ab und blieb in den Doppeln sogar ungeschlagen – ein Zeichen dafür, dass das wöchentliche Training mit den Trainern Monika Schönhofer, Petra Kehrer und Tobias Maierhofer mehr und mehr Früchte trägt. Motiviert durch diese herausragende Bilanz, bleibt das Ziel der TTV-Jugend auch in der Rückrunde der Aufstieg in die 1. Kreisliga.

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News.