Ab 02.11.: Trainings- und Spielbetrieb wird ausgesetzt

Gemäß den Anordnungen des Freistaates Bayern sowie der Bundesrepublik Deutschland setzt der TTV seinen Trainingsbetrieb ab Mo, 02.11.2020 bis mindestens Mo., 30.11.2020, aus. Der Bayerische Tischtennisverband hat bereits mit Wirkung zum 30.10.2020 den Saisonbetrieb bis mindestens 31.12.2020 ausgesetzt. Am Fr., 30.10.2020, findet das Herren- und Jugendtraining unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften noch regulär statt.

8:4-Auswärtssieg: TTV II siegt auch in Ruhmannsfelden – weiterhin Tabellenzweiter

Der TTV Vilshofen II ist in der Tischtennis-Landesliga weiterhin auf dem Vormarsch: Im Auswärtsspiel beim TV Ruhmannsfelden kam die Mannschaft von Kapitän Thomas Wiener zu einem starken 8:4-Erfolg. In der Tabelle belegt der Aufsteiger damit weiterhin Rang zwei hinter dem SV Haiming II. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

10:2-Sieg gegen Julbach: TTV II rückt in der Landesliga auf Rang 2 vor

Die zweite Mannschaft des TTV scheint nach ihrem Aufstieg in die Tischtennis-Landesliga nach fünf Spieltagen endgültig angekommen: Im Heimspiel gegen den SV Julbach feierte die Bayernliga-Reserve mit dem deutlichen 10:2-Erfolg den dritten Sieg im fünften Spiel. Dank des doppelten Punktgewinns belegt der TTV in der Tabelle nun mit 6:4 Punkten Rang zwei hinter dem SV Haiming II. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

6:6-Unentschieden: TTV hat Spitzenreiter Rosenheim am Rande der Niederlage

Ganz nah an der Sensation dran war der TTV Vilshofen in der Verbandsoberliga Süd: Ohne Spitzenmann Martin Pytlik erkämpften sich die Gastgeber gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Rosenheim ein respektables 6:6-Unentschieden. Dabei wäre nach diesem Spielverlauf sogar ein Sieg gegen die fast in Bestbesetzung angetretenen Oberbayern nicht unverdient gewesen. So rangieren die Vilsstädter nach drei Spieltagen mit 2:4 Punkten allerdings lediglich auf Tabellenplatz neun. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

Heimspiel gegen Rosenheim: TTV empfängt den Tabellenführer

Zum Heimauftakt in der Tischtennis-Verbandsoberliga Süd empfängt der TTV Vilshofen am kommenden Samstagnachmittag um 14 Uhr mit der SB DJK Rosenheim einen der Top-Favoriten auf die Meisterschaft auf dem Schweiklberg. Während sich die Gastgeber nach zwei absolvierten Partien mit 1:3 Punkten derzeit nur auf dem achten Rang wiederfinden, führen die Gäste die Tabelle mit 5:1 Punkten souverän an.  Die Favoritenrolle ist somit zumindest auf dem Papier klar verteilt. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

9:3 in Bad Aibling und 7:5 in Rosenheim: TTV II siegt in der Fremde doppelt

Einen doppelten Auswärtserfolg feierte die Verbandsoberliga-Reserve des TTV Vilshofen am vergangenen Wochenende in der Tischtennis-Landesliga Südsüdost. Bei ihren Gastspielen in Bad Aibling und Rosenheim konnte sich die zweite Mannschaft der Vilshofener jeweils mit 3:9 zw. 5:7 durchsetzen. In der Tabelle belegt der Aufsteiger damit nach drei absolvierten Partien vorerst den zweiten Tabellenrang. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

6:6 und 5:7 – TTV beim Saisonstart erneut von Verletzungspech geplagt

Der TTV ist am Wochenende durchwachsen in die neue Verbandsoberliga-Spielzeit gestartet. Beim TuS Bad Aibling kamen die Vilsstädter trotz bester Gelegenheiten, das Spiel für sich zu entscheiden, nicht über ein 6:6-Unentschieden hinaus und auch im anschließenden Gastspiel beim TV Boos 1924 konnte sich die Mannschaft um Spielertrainer Damir Atikovic nicht durchsetzen und unterlag knapp mit 5:7. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

In Bad Aibling und Boos: TTV eröffnet Bayernliga-Saison mit Doppelspieltag

Mit einem Doppelspieltag startet der TTV am Samstag in seine dritte Spielzeit in der Verbandsoberliga (ehemals Bayernliga). Mit einem runderneuerten und stark verjüngten Kader peilt der letztjährige Vizemeister nach dem Aufstiegsverzicht in die Oberliga auch in dieser Saison wieder den Klassenerhalt in der höchsten Spielklasse des Bayerischen Tischtennisverbandes an. Mit Punktgewinnen beim TuS Bad Aibling sowie beim TV Boos 1924 soll hierfür der Grundstein gelegt werden. Weiterlesen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News |

5. Clavis Bavaria Immobilien-Cup: Kann Lokalmatador Wiener seinen Titel verteidigen?

Bereits zum neunten Mal in Folge richtet der Tischtennisverein Vilshofen e.V. ein bayernweit offenes Tischtennisturnier aus. Zum 5. Clavis Bavaria Immobilien-Cup erwartet der Sportverein am kommenden Wochenende über 70 Teilnehmer aus dem gesamten Freistaat, die sich an zwei Wettkampftagen messen werden. Weiterlesen

In der Kategorie Top-News, Verein |

Jahreshauptversammlung: sportliche Erfolge und große Umbaumaßnahmen

Der TTV  blickte im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung erneut auf ein gelungenes Sport- und Vereinsjahr zurück, welches besonders von den mittlerweile fast abgeschlossenen Umbaumaßnahmen am Vereinsheim geprägt war. Neben vielen sportlichen Erfolgen in der abgelaufenen Saison zeigte sich der Verein besonders stolz darauf, im vergangenen Jahr mit dem kroatischen A-Lizenzinhaber Damir Atikovic einen Spitzentrainer für sich gewonnen zu haben. Weiterlesen

In der Kategorie Top-News, Verein |

Neuauflage: 5. Clavis Bavaria Immobilien-Cup am 05. und 06. September in Vilshofen

Nach dem überragenden Erfolgen in den vergangenen Jahren mit Teilnehmern aus ganz Bayern wird der TTV Vilshofen auch in diesem Jahr ein bayernweit offenes Tischtennisturnier veranstalten. Am Samstag, 05. September, und Sonntag, 06. September 2020, lädt der TTV ein zum 5. Clavis Bavaria Immobilien-Cup. In Ostbayern steigt damit das erste Saisonhighlight bereits vor Beginn der neuen Runde.  Weiterlesen

In der Kategorie Top-News, Verein |

Unter Auflagen: Trainingsbetrieb ab 25. Juli wieder möglich

Der Tischtennisverein Vilshofen wird seinen Trainingsbetrieb voraussichtlich Mitte Juli wieder aufnehmen können. Unter Einhaltung des vom Deutschen Tischtennisbund ausgearbeiteten Hygienekonzepts ist nach den Abschlussprüfungen der Realschule ein eingeschränkter Trainingsbetrieb ab 25.07. wieder möglich. Weitere Informationen zu den genauen Auflagen werden rechtzeitig bekannt gegeben. 

In der Kategorie Top-News, Verein |