Auswärts beim FC Thyrnau: Herren I wollen erneut doppelt punkten

Die 1. Herrenmannschaft ist nach den ersten drei Spieltagen gut in die neue Saison gestartet. Als Aufsteiger in die 3. Bezirksliga belegt man nach zwei Siegen und einer Niederlage einen hervorragenden vierten Platz. Am kommenden Samstag wollen Válka, Probst & Co gegen den FC Thyrnau erneut zwei Punkte einfahren, um sich schnellstmöglich im Tabellenmittelfeld etablieren zu können.

1. Herrenmannschaft

Am kommenden Samstag reist die 1. Herrenmannschaft am 4. Spieltag der 3. Bezirksliga zum FC Thyrnau. Der letztjährige Tabellensechste kann bisher eine Punkteausbeute von 3:3 vorweisen. Gegen den SV Aicha am 1. Spieltag unterlagen die Thyrnauer mit 5:9. Dem folgte ein respektables 8:8 gegen den derzeitigen Tabellenführer LAC Anrstorf. Am vergangenen Samstag schließlich konnten sie sich gegen den Tabellenletzten TSV 1924 Spiegelau mit 9:5 durchsetzen. Auffallend dabei ist, dass die Mannschaft von Kapitän Andreas Greulich bisher noch kein einziges Mal in Bestbesetzung auflaufen konnte und bisher nach erst drei Spieltagen zehn Spieler für die 1. Herrenmannschaft des FC Thyrnau im Einsatz waren. Man darf also gespannt sein, in welcher Formation der FC Thyrnau den TTV Vilshofen empfangen wird.

Der TTV kann mit dem bisherigen Saisonverlauf absolut zufrieden sein. Dem knappen 9:7-Auftaktsieg gegen den SV Pocking folgte zwar eine klare 4:9-Schlappe beim TTC Eggenfelden, am vergangenen Freitag jedoch konnte die Wiener-Truppe wieder Selbstvertrauen tanken. In einem spannendem und hitzigem Spiel konnte sich die „Erste“ hauchdünn mit 9:7 gegen den TTC Fortuna Passau IV durchsetzen. Wie am 1. Spieltag konnten Válka & Co die Partie erst im Entscheidungsdoppel für sich entscheiden. Für die Zuschauer und die Spieler bleibt zu hoffen, dass das Sextett es diesmal schafft, das Spiel weniger spannend zu machen und es eher für sich entscheiden zu können. Mit einem Sieg könnte man weitere zwei Punkte gegen den Abstieg sammeln und sich vorerst im vorderen Mittelfeld festsetzen. Es dürfte wohl aber erneut eine knappe Kiste gegen den FC Thyrnau werden. 

Samstag, 22.10.2011 – 18:30 Uhr: FC Thyrnau – TTV Vilshofen

In der Kategorie Spielbetrieb, Top-News.